DK2SC Jamming

Home Up
 

Diese information in Deutsche sprache

 

PSE: Help me to get rid off this jamming Idiot DK2SC

Pse, Sign the petition

You can support this by signing the petition which I made for this,
It can be found at: https://petities.nl/petitions/stop-amateurs-jamming-ham-radio-signal?locale=nl

 

Some information what is happening:

Since April 2018 I am measuring propagation 24/7 with the mini QRP signal from PA0RYL on 80 Mtr
Since December 2018 the frequency is often jammed by DK2SC

Since a few months we encounter interference from DK2SC
 making QSO's on the frequency of the signal from PA0RYL

In march 2019 PA0RYL contacted DK2SC by mail explaining our experiment and about
the measurements we do and kindly requested DK2SC to QSY a few kHz

This stubborn old man refused to QSY and since the mail he increased his activity on the 3.555 MHz
 a lot causing much interference on the measurements
In his reply mail he wrote that he always first checks a frequency before using it but in practice he is not
and even worse

DK2SC has already a long Jamming history

while looking in the cluster I found a long history of DK2SC jamming since already 2012
I made a copy of this which you can see for yourself

DK2SC has been contacted by some more amateurs to kindly ask him to stop this interference
 but now after almost 3 months he is still continuing

If you search in face book on DK2SC you will see more evidence off this stupid OM jamming other Hams.

I also found a discussion on a forum about DK2SC, read for yourself if you want to: ftopic21615.html

So Dk2SC has quite some history in jamming other Hams and in different modes.

For me it's more than time that he is stopped,
for that I need your help to convince the Bundesnetzagentur to come in action

On 28 of march 2019 I contacted the Bundesnetzagentur with a formal complaint against DK2SC, no reaction as result.
On 4-4 I again contacted the Bundesnetzagentur but again no reply
On 30-4-2019 I again mailed a complaint about DK2SC with a long list of times that DK2SC interfered the measurements, this time I got a reply that the Bundesnetzagentur was working on it and that they were monitoring the frequency.

Now end of May 2019 I think it's time to find support from other amateurs who do not like the way DK2SC is behaving and interfering in a very interesting experiment and deliberately jamming our measurements.

You can support this by signing the petition which I made for this,
It can be found at: https://petities.nl/petitions/stop-amateurs-jamming-ham-radio-signal?locale=nl

I also contacted the regional DARC representative to ask him if he could try and talk to DK2SC and perhaps bring DK2SC to reason:
His reply was in German; see below, translated in English is:
We are aware of the problems that DK2SC makes almost every day. Unfortunately we cannot help. Hartmut himself cannot be addressed on this subject. As we wanted to discuss this with him he did not want to reply or talk about it.
He is not participating in our group and we do not know him that well.
Unfortunately we cannot solve this problem

wir kennen die Probleme, die DK2SC nahezu täglich verursacht. Leider können wir hier nicht helfen. Hartmut selbst ist in dieser Angelegenheit nicht ansprechbar. Als wir das Thema einmal mit ihm besprechen wollten, wollte er sich nicht damit auseinandersetzen. Da er nicht am Vereinsleben teilnimmt, kennen wir ihn leider auch nicht so gut. Wir können die Situation leider nicht bereinigen. 

 

I hope you would like to support me in trying to solve this interference and sign the petition for this
Please go to: https://petities.nl/petitions/stop-amateurs-jamming-ham-radio-signal?locale=nl

 

Interference in my measurements caused by DK2SC just some examples

web
analytics
 

PSE: Hilf mir, diesen störenden Idioten DK2SC loszuwerden

Pse, unterschreib die Petition

Sie können dies unterstützen, indem Sie die Petition unterschreiben, die ich dafür gemacht habe,
Es ist zu finden unter: https://petities.nl/petitions/stop-amateurs-jamming-ham-radio-signal?locale=nl

 

Einige Informationen, was passiert:

Seit April 2018 messe ich die Ausbreitung 24/7 mit dem Mini-QRP-Signal von PA0RYL auf 80 Mtr
Seit Dezember 2018 wird die Frequenz häufig von DK2SC gestört

Seit einigen Monaten stoßen wir auf Störungen durch DK2SC
QSO's auf der Frequenz des Signals von PA0RYL machen

Im März 2019 wandte sich PA0RYL per E-Mail an DK2SC, um unser Experiment zu erläutern
Die von uns durchgeführten Messungen wurden von DK2SC freundlicherweise um ein paar kHz QSY gebeten

Dieser hartnäckige alte Mann lehnte QSY ab und erhöhte seit der Post seine Aktivität auf den 3,555 MHz
Vieles stört die Messungen
In seiner Antwortmail schrieb er, dass er immer zuerst eine Frequenz prüft, bevor er sie benutzt, in der Praxis jedoch nicht
und noch schlimmer

DK2SC hat bereits eine lange Jamming-Geschichte

Beim Betrachten des Clusters habe ich eine lange Geschichte von DK2SC-Jamming seit 2012 festgestellt
Ich habe eine Kopie davon angefertigt, die Sie selbst sehen können

DK2SC wurde von einigen weiteren Amateuren kontaktiert, um ihn freundlich zu bitten, diese Störung zu stoppen
jetzt aber nach fast 3 monaten geht er weiter

Wenn Sie in Facebook nach DK2SC suchen, werden Sie mehr Beweise dafür sehen, dass dieses dumme OM andere Schinken stört.

Ich habe auch eine Diskussion in einem Forum über DK2SC gefunden, lies selbst wenn du willst: ftopic21615.html

Dk2SC hat also eine lange Geschichte darin, andere Hams und verschiedene Modi zu jammen.

Für mich ist es mehr als die Zeit, dass er gestoppt wird,
Dafür brauche ich Ihre Hilfe, um die Bundesnetzagentur zum Handeln zu bewegen

Am 28. März 2019 habe ich mich mit einer formellen Beschwerde gegen DK2SC an die Bundesnetzagentur gewandt, keine Reaktion darauf.
Am 04.04 habe ich nochmal die Bundesnetzagentur kontaktiert aber nochmal keine Antwort
Am 30-4-2019 schickte ich erneut eine Beschwerde über DK2SC mit einer langen Liste von Fällen, in denen DK2SC die Messungen störte. Diesmal erhielt ich die Antwort, dass die Bundesnetzagentur daran arbeitete und dass sie die Frequenz überwachte.

Jetzt, Ende Mai 2019, denke ich, ist es Zeit, Unterstützung von anderen Amateuren zu finden, die es nicht mögen, wie sich DK2SC in einem sehr interessanten Experiment verhält und einmischt und unsere Messungen absichtlich stört.

Sie können dies unterstützen, indem Sie die Petition unterschreiben, die ich dafür gemacht habe,
Es ist zu finden unter: https://petities.nl/petitions/stop-amateurs-jamming-ham-radio-signal?locale=nl

Ich habe mich auch an den regionalen DARC-Vertreter gewandt, um ihn zu fragen, ob er versuchen und mit DK2SC sprechen und DK2SC vielleicht zur Vernunft bringen könnte:
Seine Antwort war in deutscher Sprache; siehe unten, übersetzt in Englisch ist:
Wir sind uns der Probleme bewusst, die DK2SC fast täglich macht. Wir können leider nicht helfen. Hartmut selbst kann zu diesem Thema nicht angesprochen werden. Da wir dies mit ihm besprechen wollten, wollte er nicht antworten oder darüber sprechen.
Er ist nicht in unserer Gruppe und wir kennen ihn nicht so gut.
Leider können wir dieses Problem nicht lösen

wir kennen die Probleme, die DK2SC fast täglich verursacht. Leider können wir hier nicht helfen. Hartmut selbst ist in dieser Angelegenheit nicht ansprechbar. Als wir das Thema einmal mit ihm besprechen wollten, wollten wir uns nicht auseinandersetzen. Da er nicht am Vereinsleben teilnimmt, kennen wir ihn leider auch nicht so gut. Wir können die Situation leider nicht bereinigen.

 

Ich hoffe, Sie möchten mich bei dem Versuch unterstützen, diese Störung zu lösen und die Petition dafür zu unterschreiben
Bitte gehen Sie zu: https://petities.nl/petitions/stop-amateurs-jamming-ham-radio-signal?locale=nl

 

Störungen in meinen Messungen durch DK2SC sind nur einige Beispiele

StatCounter - Free Web Tracker and Counter

Web
Analytics Made Easy - StatCounter